Ausbildung zur technischen Systemplanerin / zum technischen Systemplaner (m/w/d)

Als technischer Systemplaner entwirfst und zeichnest Du mit Hilfe von Computerprogrammen verschiedene Bauteile und Montagepläne für die Fertigung und Montage. Du trägst dazu bei, dass ein reibungsloser Fertigungs- und Montageablauf gewährleistet ist.

Deine Aufgaben:

  • Du fertigst mit spezieller 2D- und 3D-Software verschiedene Zeichnungen und Pläne von Bauteilen für unsere Fertigung und Montage an.
  • Dabei achtest Du auf die richtige Berechnung und die Nutzung entsprechender Werkstoffe.
  • Du stehst in engem Austausch mit den Projektleitern, Architekten, Monteuren und Fertigungsmitarbeitern, damit die Zeichnungen vor Ort umgesetzt werden können.
  • Du schaust Dir die Realisierung Deiner Pläne auf der Baustelle an und prüfst sie auf Passgenauigkeit.

 

Was für uns wichtig ist:

  • Erfolgreich abgeschlossene mittlere Reife 
  • Technisches und mathematisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Präzise Arbeitsweise und Lernbereitschaft
  • Ein Freundliches Auftreten

 

Auf was Du Dich bei der Firma Beck GmbH freuen kannst:

  • Eine interessante Ausbildung in einem spannenden, zukunftsorientierten Bereich
  • Eine umfassende Einführung und Unterstützung durch ein freundliches Team
  • Wir bilden mit Absicht aus, Dich zu übernehmen und langfristig in unser Team einzubinden. Wir setzen auf Deine Eigeninitiative!
  • Bonuszahlung bei guter schulischer Leistung
  • Die Möglichkeit, das Unternehmen vorab in einem Praktikum kennenzulernen.

 

Stelleninformationen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Berufsschule: Wilhelm-Maybach-Schule (Fachrichtung: Stahl- und Metallbautechnik) 

Blockunterricht (drei Wochen Ausbildungsbetrieb, eine Woche Berufsschule)

Ausbildungsvergütung (brutto, ab November 2019):

1. Lehrjahr: 952,00 €

2. Lehrjahr: 995,00 €

3. Lehrjahr: 1.067,00 €

4. Lehrjahr: 1.122,00 €